FR| DE

Mit der Zeit lagert sich in Speicherbecken (hinter Dämmen, Staumauern, Wasserfassungen in hohen Lagen usw.) Geschiebe ab, das die Wasserfassungen, die Auslassschieber beim Grundablass und die Schieber der Hauptfassung behindern kann.

Es kann auch einen Volumenverlust beim gespeicherten Wasser bewirken. Dadurch sind die Kraftwerksbetreiber gezwungen, diese Sedimente punktuell oder periodisch wegzuführen. In gewissen Fällen genügen die üblichen Spülungen nicht. Dann muss das Material abgepumpt werden.

Methodik

  • Umschreibung des Auftrags und der Ziele des Kunden
  • Umfassende Untersuchung der hydrologischen Situation des ganzen Standortes
  • Durchführung einer ersten Tiefenmessung zur Volumenbestimmung des abgelagerten Geschiebes
  • Ausarbeitung einer Strategie für die Ausführung der Arbeiten, besonders für die Etappierung und für die Festlegung der genauen Abpumpgebiete
  • Inbetriebnahme eines oder mehrerer Saugbagger vom Typ SMART-LIGHT oder HMS mit TOYO Pumpen von ~400 m3 / h und einer Pumpkapazität bis 120 m Tiefe
  • Einrichtung einer oder mehrerer schwimmenden Förderleitungen auf dem See und von schwimmenden Elektrokabeln
  • Eventuell Einrichtung einer Filterstation und/oder einer Trenneinrichtung für Abfall usw.
  • Installation einer oder mehrerer Entnahmeeinrichtungen zur Messung des abgepumpten Geschiebes
  • Steuern der Verdünnung des in den Fluss zurückgeführten Geschiebes in Zusammenarbeit mit dem Kraftwerkspersonal
  • Durchführung einer Tiefenmessung am Schluss zur „Quantifizierung“ des Volumens des abgepumpten Geschiebes
  • Abfassen eines ausführlichen Schlussberichtes

Spezifische Kompetenzen

Die Fachleute von HYDRO Exploitation :

  • bieten eine umfassende Leistung „Sediment Management“ an und verfügen über die nötige Saugbaggerausrüstung
  • verfügen über eine grosse Erfahrung im Betrieb von Wasserkraftwerken und Speicherbecken und deshalb auch über eine umfassende und sehr konkrete Sichtweise für jede Situation

Kundenvorteile

Der Eigentümer des Wasserkraftwerkes profitiert :

  • von einer innovativen Leistung, erbracht von erfahrenen und in der Schweiz seltenen Fachleuten
  • von einer durchgehenden Betriebstüchtigkeit seiner Anlage
  • von einer Gesamtschau der Situation dank einem einzigen Gesprächspartner, der über alle nötigen Fachkenntnisse verfügt.

Publikationen
Kontakt
HYDRO EXPLOITATION SA
Rue de l’Industrie 10, 1951 Sion
HYDRO Exploitation SA
Rue de l’Industrie 10
CP 750 - CH-1951 Sitten
powered by /boomerang