FR| DE

Die Steuerung von Wasserkraftwerken ist ein kohärentes Gesamtsystem, das die Steuerungsautomatismen sowie die Mensch-Maschine-Schnittstelle (MMS) umfasst.



Es handelt sich um integrierte Automatisierungslösungen für die Steuerung von Maschinen, bei denen die neuesten Technologien aus dem Bereich der Automatisierung in Verbindung mit den Informatik-Systemen SCADA (Supervisory Control and Data Acquisition – Steuerung und Erfassung von Überwachungsdaten) angewandt werden. Ihr Einsatz macht die Installation von Kommunikationssystemen erforderlich, welche die Interaktion zwischen den Steuerungssystemen, der Visualisierung und der Erfassung und Archivierung von Daten gestatten.

Methodik

  • Gesamtstudie : Bedarfsfeststellung, Zustandsanalyse der bestehenden Infrastrukturen, Feststellung spezifischer Zwänge, Erstellung eines Pflichtenhefts
  • Engineering : Funktionsanalysen, Ausführungs- Dossier und schematische Darstellungen
  • Überwachung -und Verwaltung der Herstellungsqualität von Schaltschränken
  • Einrichtung der Kommunikationsnetzwerke
  • Programmierung der Automatismen und der MMS
  • Montage und Verkabelung vor Ort
  • Prüfung der Verdrahtung, Funktionstests, Tests und Inbetriebnahme

HYDRO Exploitation verfügt über die notwendigen Kompetenzen für die Realisierung von Prozessleittechniksystemen, kann aber auch spezifische Einzelleistungen an bestehenden Systemen erbringen.

    Spezifische Kompetenzen

    Die Fachkräfte von HYDRO Exploitation :

    • können, in enger Zusammenarbeit mit dem Eigentümer, eine spezifische Studie für ein Kraftwerk erstellen
    • verfügen über eine mehr als 20 Jahre Erfahrung im Engineering von Prozessleittechnik
    • beherrschen die für die Einrichtung einer modernen Anlage erforderlichen Informatik-Tools
    • können ferngesteuerte Eingriffe in den Anlagen vornehmen und einen effizienten Support liefern
    • nutzen bei ihren Konzepten ihre einschlägige Kenntnis als Betreiber von Kraftwerksanlagen
    • können ihre spezifischen Kompetenzen für andere Elemente der Anlage zur Verfügung stellen : Transformatorstation HS/MS, Automatisierung von Hilfsanlagen usw

    Kundenvorteile

    Der Kraftwerkseigentümer hat den Vorteil :

    • eines multidisziplinären, in allen kraftwerksbezogenen Bereichen kompetenten Partners
    • eines massgeschneiderten Services, sowohl für eine Neuanlage als auch für eine Rehabilitation
    • der Unabhängigkeit von HYDRO Exploitation gegenüber Lieferanten von Leitsystemen und Prozess- und Bedienstationen

    Publikationen
    Kontakt
    HYDRO EXPLOITATION SA
    Rue de l’Industrie 10, 1951 Sion
    HYDRO Exploitation SA
    Rue de l’Industrie 10
    CP 750 - CH-1951 Sitten
    powered by /boomerang