FR| DE

Das Ergebnis 2017 entspricht den Erwartungen

HYDRO Exploitation SA, Dienstleistungsunternehmen im Bereich Wasserkraft, ist mit dem Geschäftsjahr 2017 zufrieden. Der erwartungsgemässe Umsatzrückgang blieb begrenzt. Grossprojekte konnten erfolgreich abgeschlossen werden.

HYDRO Exploitation SA verzeichnete 2017 einen Umsatz von CHF 79,4 Mio. (CHF 86,4 Mio. im 2016). Der erwartete Umsatzrückgang von 8.1% steht im Zusammenhang mit der unverändert angespannten Lage im Strommarkt.

Im Berichtsjahr beliefen sich die Verkäufe an Drittkunden (Kunden ohne Rahmenvertrag) auf 16% des Gesamtumsatzes. Sie konnten gegenüber dem Vorjahr um 3% gesteigert werden. Dies bestätigt die Kompetenzen der HYDRO Exploitation SA und spornt zum weiteren Aufbau von ausgewählten Dienstleistungen an. Zu diesem Zweck hat HYDRO Exploitation SA ihr Verkaufsteam verstärkt. Ein konsequentes Kostenmanagement ermöglichte ein Betriebsergebnis (EBITA) von CHF 3.6 Mio. (CHF 5.3 Mio. im 2016) und ein Nettoergebnis von CHF 616‘000 (CHF 1.5 Mio. im 2016).

Mehr lesen 

Jahresbericht 2017 

 

HYDRO Exploitation SA
Rue de l’Industrie 10
CP 750 - CH-1951 Sion
powered by /boomerang