FR| DE| EN

Engineering im Bereich Instandsetzung oder Erneuerung

Das Instandsetzungs-oder Erneuerungs-Engineering betrifft alle Einrichtungen von Wasserkraftwerken. Es umfasst sowohl Primärteile im eigentlichen Zentrum der Energieproduktion (Turbinen, Generatoren, Transformatoren usw.) als auch Sekundärteile (Überwachungselemente).

Mit dem Engineering soll die Zuverlässigkeit, die Verfügbarkeit der Anlagen und die Sicherheit von Personen und Gütern sichergestellt werden.

Methodik

Unsere Methodik basiert auf den in diesem Bereich geltenden Normen (ISO, SIA, IEC, DIN, EN). Sie berücksichtigt die Bauverordnungen (Maschinenrichtlinie, SUVA-Richtlinien, ESTI-Konformität, BFE-Anforderungen) und integriert die Umweltanforderungen (ISO 14001). Die Projekte werden in den folgenden Schritten durchgeführt:

  • Beurteilung der Situation, Vorstudien und Variantenanalyse
  • Vorschlag für die Wahl der Ausführungsvariante in Übereinstimmung mit den vom Eigentümer des Werkes festgelegten Zielen
  • Ausarbeitung eines Vorprojekts und später des Projekts
  • Ausschreibungen und Auswahl der Lieferanten (einschliesslich Verfahren im öffentlichen Beschaffungswesen)
  • Planung, Leitung und Überwachung der Ausführung der Arbeiten; Qualitätskontrolle
  • Inbetriebsetzung und Übergabe der zugehörigen Dokumentation
  • Übergabe an den Betrieb

Spezifische Kompetenzen

HYDRO Exploitation SA vereint unter einem Dach eine globale Vision und sämtliche Kompetenzen, welche für die Instandsetzung oder Erneuerung einer Anlage erforderlich sind. Das Unternehmen ist spezialisiert auf:

  • Die Funktionsweise von Wasserkraftwerken, unabhängig von ihrer Grösse oder Leistung.
  • Die verschiedenen Berufe im Zusammenhang mit der Instandsetzung oder Erneuerung von Anlagen
  • Die solide Erfahrung im Projektmanagement als Gewähr für die erfolgreiche Abwicklung des Auftrags (Einhaltung von Kosten, Termin und Qualität).
  • Das Risikomanagement in jeder Phase des Projekts (ONR49001-Zertifizierung)

Kundenvorteile

Diese Dienstleistungen ermöglichen es dem Eigentümer eines Wasserkraftwerks, die optimale Verfügbarkeit seiner Anlagen sicherzustellen. Der Kunde kann im Weiteren:

  • Seine bedürfnisgerechten Investitionen langfristig planen
  • Langfristig von einem professionellen und effizienten Projektmanagement profitieren (Stabilität und Kontinuität in der Auftragsverfolgung)
  • Sich für den gesamten Auftrag an einen einzigen Ansprechpartner wenden
  • Auf das Know-how und die Fachkompetenzen von HYDRO Exploitation SA zurückgreifen (Schulung)
  • Eine unabhängige und objektive Analyse bei der Anbieterauswahl erhalten
  • Das Erfahrungswissen eines Unternehmens einfliessen lassen, das selbst 16% der Schweizer Wasserkraftproduktion betreibt

Publikationen
Kontakt
HYDRO EXPLOITATION SA
Rue de l’Industrie 10, 1951 Sion
HYDRO Exploitation SA
Rue de l’Industrie 10
CP 750 - CH-1951 Sitten
powered by /boomerang
Kontaktieren Sie uns
HYDRO Exploitation SA
Rue de l’Industrie 10 CP 750 - CH-1951 Sitten +41 (0)27 328 44 11
Senden Sie uns eine E-Mail Kontaktieren Sie uns über das Formular
Indem Sie die Website weiterhin nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu, um die Nutzererfahrung zu verbessern und Besucherstatistiken zur Verfügung zu stellen.
Rechtliche Hinweise lesen ok