FR| DE| EN

Unsere zentralen Werkstätten am Standort in Vorziers bei Martinach erlauben es uns schnell auf Kundenbedürfnisse zu reagieren.

Die am Standort Vorziers in Martigny zentralisierten Werkstätten umfassen :

  • eine Bearbeitungswerkstatt  : Hier können verschiedene mechanische Teile hergestellt werden
  • eine Werkstatt zur Instandsetzung von Laufrädern  : Sie erbringt die notwendigen Leistungen für Unterhalt und Reparatur von Pumpen- und Turbinenrädern (Pelton, Francis)
  • eine Werkstatt für die Revision mechanischer Teile  : Sie ist für die Revision der verschiedenen mechanischen Organe der Kraftwerkszentralen zuständig (Schieber, Düsen, Leitschaufeln. usw.). Sie ist auch für das Sandstrahlen und Bemalen der Teile und für Druckversuche ausgerüstet
  • eine Labor für chemische Analysen : Es ist auf die Analyse von Isolier- und Schmierölen spezialisiert (physikalisch-chemische Analysen, gelöste Gase, Furananalyse, usw.)

Es werden auch zerstörungsfreie Prüfungen (Eindringprüfung, Magnetpulverprüfung, usw.) der verschiedenen neu erstellten oder in den Werkstätten oder den Zentralen revidierten Teile durchgeführt. Dank der Zusammenführung unserer Werkstätten können wir unser spezifisches Knowhow aufrechterhalten und weiterentwickeln und die verschiedenen sich ergebenden Synergien nutzen.

  

 

Zusatzdienstleistungen
Schnelle und zerstörungsfreie Analyse von Metallen und deren Legierungen
Die Analyse von Metallen und deren Legierungen ermöglicht eine genaue Bestimmung der Legierungselemente, ohne dass diese zerstört oder verändert werden.
Zentrale Werkstätten: neues, einzigartiges CNC-Fertigungszentrum in der Westschweiz
Die Inbetriebnahme unserer neuen CNC-Fräsmaschine CORREA AXIA 70, öffnet sich für die HYDRO Exploitation ein neues Kapitel. Die Ergänzung unseres Maschinenparks um diese in der Westschweiz einzigartige Ausrüstung verleiht uns eine grössere Vielseitigkeit und erhöht unsere Produktionskapazität.
Revision mechanischer Teile
Diese Leistung betrifft einerseits die Inspektion von Sicherheitsorganen von grossem Durchmesser (Drosseklappe, Kugelschieber, Glocke), anderseits die Untersuchung von grossen Düsen und Pumpen. Die Revisionen erfolgen nach den Unterhaltsplänen der Anlagen und nach den Anforderungen der Lieferanten.
Instandsetzung von Laufrädern
HYDRO Exploitation erbringt alle Leistungen, die für die Instandhaltung und die Reparatur von Laufrädern von Pumpen oder Turbinen (Francis, Pelton, Kaplan) sowie ihrer Bestandteile unabhängig von deren Grösse nötig sind. Diese Arbeiten werden in unseren Werkstätten oder für das Schleifen der Räder an Ort und Stelle ausgeführt.
Zerstörungsfreie Prüfung (zfP)
Mit der zerstörungsfreien Prüfung können Risse oder Porositäten (Oberflächenfehler) und Volumenfehler (im Materialinneren) eines mechanischen Bauteils festgestellt werden, ohne dieses zu schwächen.
Zentrale Werkstätten
Erleben sie unseren Beruf des Betreibers von Wasserkraftanlagen in Bild und Ton.
Publikationen
Kontakt
HYDRO EXPLOITATION SA
Rue de l’Industrie 10, 1951 Sion
HYDRO Exploitation SA
Rue de l’Industrie 10
CP 750 - CH-1951 Sitten
powered by /boomerang
Kontaktieren Sie uns
HYDRO Exploitation SA
Rue de l’Industrie 10 CP 750 - CH-1951 Sitten +41 (0)27 328 44 11
Senden Sie uns eine E-Mail Kontaktieren Sie uns über das Formular
Indem Sie die Website weiterhin nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu, um die Nutzererfahrung zu verbessern und Besucherstatistiken zur Verfügung zu stellen.
Rechtliche Hinweise lesen ok