FR| DE| EN

Verfolgen Sie aktuelle Themen bei HYDRO Exploitation: die nächsten Kundentage, Ausstellungen und Messen.

EDF: Erneuerung einer Francis-Turbinengruppen
EDF hat uns 2017 im Rahmen des Instandhaltungs- und Optimierungsprogramms ihrer Wasserkraftanlagen mit der Erneuerung der Francis-Turbinengruppen der Kraftwerksanlagen St Pierre en Faucigny und Carrelet beauftragt.
07.12.2018
1100 Solarpanels auf dem Dach unserer Zentralen Werkstätten
Auf dem Dach der Zentralen Werkstätten der HYDRO Exploitation in Martigny wird zukünftig Photovoltaik-Energie produziert. Die Solarpanels mit einer installierten Fläche von 1‘800 m2 wurden am 19. Dezember in Betrieb genommen. Sie decken 60 % des Energiebedarfs der Werkstätten ab. Dieses gemeinsame Projekt von HYDRO Exploitation und FMV hat zum Ziel, die erneuerbare Energie für den Eigenverbrauch zu nutzen.
20.12.2018
Electricité de la Lienne SA: Ersatz der elektrischen Schutzvorrichtungen der Turbinengruppen
Die Firma L’Energie de Sion-Région SA (ESR) betreibt die hydroelektrische Anlage Electricité de la Lienne SA. ESR hat uns damit beauftragt, die alten elektrischen Schutzvorrichtungen des Typs ABB REG216, die in den 1990er Jahren in Betrieb genommen worden waren, durch neue des Typs ABB REG670 zu ersetzen.
07.12.2018
Der Laser Tracker, ein Messgerät im Dienste Ihrer Anlagen
Seit 2011 arbeiten wir für die Dimensionierung von mechanischen Bauteilen mit dem Laser Tracker, einem Messgerät von sehr hoher Präzision. Gewinn: erhöhte Effizienz und Leistung.


27.08.2018
Eric Léger, neuer Leiter unserer zentralen Werkstätten
Im 2005 wurde Eric Léger als Maschinenbauingenieur bei HYDRO Exploitation angestellt. Nach einem beruflichen Intermezzo im Bereich des Weinbaus ist er heute in unserem Unternehmen Leiter der zentralen Werkstätten in Martigny.
27.08.2018
Gebidem: Effizientes Sedimentmanagement mit Fächerecholot-System
Der am Fusse des Aletschgletschers gelegene Stausee Gebidem ist starker Versandung ausgesetzt, was das Wasserspeichervolumen reduziert.
13.04.2018
Kraftwerk Bramois: eine massgeschneiderte Steuerungs- und Überwachungslösung
Das Wasserkraftwerk Bramois, welches Wasser aus dem Ausgleichsbecken Vex turbiniert, wurde vor Kurzem im Auftrag der Forces Motrices de la Borgne durch den Einbau von zwei neuen Turbinen mit einer Leistung von je 16 MW saniert.
27.08.2018
Kraftwerk Gondo: Kalorimetrische Verlustmessung am Generator 3
Der neue Generator der Gruppe 3 im Kraftwerk Gondo wird mittels eines geschlossenen Luftkühlkreises gekühlt. Hierbei durchströmt die Luft die aktiven Generatorkomponenten und nimmt deren Abwärme auf.
13.04.2018
Pont de la Tine: Installation unseres kompakten Leitsystems für Kleinwasserkraftwerke HYDROTECK
Im Anschluss an die beiden Maschinengruppen der Zentrale Pont-de-la-Tine (in der Nähe von Aigle) wurde eine Turbinen-Generatorgruppe installiert, um das Wasser aus dem Unterwasserkanal zu turbinieren und es anschliessend in der Wasserfassung der Zentrale Les Farettes zurückzugeben
13.04.2018
Sanierung des Kraftwerks Bramois
Nach 100 Jahren erfolgreicher und zuverlässiger Dienste erhielt das Kraftwerk Bramois eine Verjüngungskur. HYDRO Exploitation übernahm das Mandat des leitenden Ingenieurs im Rahmen dieser Sanierung, einschliesslich der Erneuerung der Leittechnik, der Eigenbedarf und der Kommunikationssysteme.
22.01.2018
Analysen von Isolieröl : unser Labor hat die Akkreditierung geschafft
Unser Analyselabor wurde kürzlich von der Schweizerischen Akkreditierungsstelle (SAS) unter der Nummer STS 0646 akkreditiert. Mit diesem Label positioniert sich das Labor als Referenzakteur für Probenanalysen von Isolieröl, die aus elektrischen Installationen der Energieproduktion und -verteilung stammen.
22.01.2018
Automation & Control: HYDRO Exploitation ist offizieller Partner von Zenon
HYDRO Exploitation ist offizieller Partner von Zenon geworden: eine industrielle Automatisierungslösung HMI/SCADA für Überwachungs- und Steuerungsanwendungen mit zusätzlichem Produktivitätsgewinn. Diese Dienstleistung ist vor allem für Kleinwasserkraftanwendungen geeignet.
22.01.2018
SBB – Hydroleittechnik Massaboden
Die Hydroleittechnik sowie die Wehrsteuerungen erreichten das Ende ihrer Lebensdauer. Diese Gründe veranlasste SBB die Erneuerung der Hydroleittechnik auszuschreiben.
Ende August 2016 wurde HYDRO Exploitation durch SBB mit dem Projekt beauftragt.





22.01.2018
Forces Motrices de l’Aboyeu (FOMAB) : Austausch Erregungsregulator und Synchronisation der Gruppe
Nach mehr als 25 Jahren guten und treuen Dienstes, traten seit 2015 beim Spannungsregler der Gruppe Aboyeu (horizontale 3.3 MW Pelton) vermehrt Störungen auf. Die FOMAB beauftragte HYDRO Exploitation zuerst mit der Fehlerbehebung und anschliessend der Suche nach einer dauerhaften Ersatzlösung.
22.01.2018
Leteygeon SA : Inspektion der Druckleitung
Die Inspektion von Druckleitungen mit kleinem Durchmesser ist aufgrund logistischer und sicherheitstechnischer Anforderungen oft eine Herausforderung. Ende 2016 haben wir die Inspektion der Druckleitung von Leteygeon (DN 660mm), welche 1977 in Betrieb genommen wurde, durchgeführt.
Es mussten Lösungen gefunden werden, damit die Inspektion zu 100% gewährleistet werden konnte.


22.01.2018
HYDRO Exploitation SA
Rue de l’Industrie 10
CP 750 - CH-1951 Sitten
powered by /boomerang
Indem Sie die Website weiterhin nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu, um die Nutzererfahrung zu verbessern und Besucherstatistiken zur Verfügung zu stellen.
Rechtliche Hinweise lesen ok