FR| DE| EN

Der Laser Tracker, ein Messgerät im Dienste Ihrer Anlagen

Seit 2011 arbeiten wir für die Dimensionierung von mechanischen Bauteilen mit dem Laser Tracker, einem Messgerät von sehr hoher Präzision. Gewinn: erhöhte Effizienz und Leistung.


Der Laser Tracker misst dreidimensional. Aufgrund seiner technischen Eigenschaften können damit die hohen Anforderungen an die Dimensionierung von mechanischen Bauteilen auf wenige hundertstel Millimeter genau erfüllt werden. Heute ist es das präziseste Messsystem auf dem Markt, um bei grossen Messvolumen dreidimensionale Kontrollen durchzuführen.

Der maximal zulässige Fehler beträgt ± 15 μm + 6 μm/m. Auf eine Distanz von 10 [m] wird beispielsweise eine dreidimensionale Präzision von 0,07 [mm] erreicht.

Solche Messungen werden unter anderem beim Monitoring der Wasserkraft-Produktionsgruppen, der Ausrichtung von Maschinen, der Dimensionierung von grossen Werkstücken oder der geometrischen Vermessung von Druckleitungen durchgeführt.

Einige Vorteile des Laser Trackers:

  • Möglichkeit, einen Wellenstrang ohne Demontage zu überwachen
  • Sofortige Validierung der Arbeitsausführung bei einer Bearbeitung vor Ort
  • Zeit- und Präzisionsgewinn bei der Ausrichtung einer Gruppe
  • Leistungssteigerung der Maschinen dank besserer Ausrichtung der Düsen auf die Pelton-Turbine

Der vollständige Prozess (Messung, Bearbeitung, Analyse) wird von Vermessungsingenieuren durchgeführt. Die Spezialsoftware ermöglicht auch den Import und Export von CAO-Formaten wie IGES, STEP, STL, DXF sowie die Anbindung weiterer Messinstrumente wie Theodoliten, Messarme usw.

  

 

HYDRO Exploitation SA
Rue de l’Industrie 10
CP 750 - CH-1951 Sitten
powered by /boomerang
Indem Sie die Website weiterhin nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu, um die Nutzererfahrung zu verbessern und Besucherstatistiken zur Verfügung zu stellen.
Rechtliche Hinweise lesen ok