FR| DE| EN

STEP von Châteauneuf: Regelungs- und Leittechnik

In diesem Frühjahr haben wir die Regelungs- und Leittechnik für den Belüftungstank der Kläranlage (STEP) von Châteauneuf installiert. Das Unternehmen Telsa wurde von der Stadt Sitten beauftragt und vergab diese Dienstleistungen als Zeichens des Vertrauens an unser Unternehmen weiter. HYDRO Exploitation ist seit 2016 im Bereich des Wassermanagements und der Wasseraufbereitung tätig.

Die biologische Aufbereitung ist ein empfindlicher Vorgang, bei dem mit Sauerstoff versorgte Mikroorganismen den so genannten «Belebtschlamm» verdauen. Der Durchsatz des Abwassers, das in die Tanks fliesst, sowie die Menge des eingeleiteten CO2 müssen genau abgestimmt werden, um das Ökosystem am Leben zu erhalten.

Unsere Ingenieure von Automation & Control haben in den vier biologischen Becken eine Kaskadenregelung installiert, mit der Folgendes gesteuert wird:

·        4 Vorverdichter

·        16 Lufteinlassventile

·        4 Wassereinlassventile

 


 

Diese Regelung wurde auch in den Touchscreen und das Überwachungssystem der Anlage integriert. So behält der Betreiber den Überblick über diesen Vorgang, kann ihn bei Wartungsarbeiten manuell steuern und wird im Störfall benachrichtigt. Das elektrische Schaltschema und die Inbetriebnahme waren ebenfalls Teil unseres Leistungsumfangs.

Der Kunde verfügt nun über eine benutzerfreundliche Schnittstelle und eine wartungs-freundliche Lösung. 



HYDRO Exploitation SA
Rue de l’Industrie 10
CP 750 - CH-1951 Sitten
powered by /boomerang
Kontaktieren Sie uns
HYDRO Exploitation SA
Rue de l’Industrie 10 CP 750 - CH-1951 Sitten +41 (0)27 328 44 11
Senden Sie uns eine E-Mail Kontaktieren Sie uns über das Formular
Indem Sie die Website weiterhin nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu, um die Nutzererfahrung zu verbessern und Besucherstatistiken zur Verfügung zu stellen.
Rechtliche Hinweise lesen ok