FR| DE

Die Überwachung und die Zustandsdiagnose von Anlagenkomponenten ist ein Prozess, mit dem die Restlebensdauer evaluiert werden kann. HYDRO Exploitation liefert dabei einen Mehrwert, indem eine Gesamtübersicht über die betriebenen Anlagen ermöglicht werden kann.

Methodik

  • Verwendung der verfügbaren Informationen
  • Standardisierung der Information
  • Ausarbeitung der Gesamtübersicht und der Schlussfolgerungen

Spezifische Kompetenzen

Die Spezialisten von HYDRO Exploitation:

  • bieten eine auf ihren Erfahrungen basierende standardisierte Methodologie
  • liefern eine komplette Informationsdatenbank
  • können schnell einen Zustandsbericht für die Anlage abgeben

Kundenvorteile

Der Besitzer der Wasserkraftanlage profitiert von:

  • einer allgemeinen Sicht der Anlagen
  • einer Entscheidungshilfe für die Priorisierung der Investitionen
  • der Möglichkeit, die Ergebnisse mit einer anschliessenden Risikoanalyse zu koppeln

HYDRO Exploitation SA
Rue de l’Industrie 10
CP 750 - CH-1951 Sitten
powered by /boomerang